Das Holz. Die Form. Der Duft.

dschember stellt für Sie exklusive iPhone-Hüllen aus Engadiner Arvenholz her.

  • Das Arvenholz-Case wurde so entwickelt, damit Sie alle Tasten und Anschlüsse bequem erreichen und bedienen können.
  • Die Nussbaum-Einlagen erhöhen die Stabilität Ihrer iPhone-Hülle und runden das Design auf raffinierte Weise ab.
  • Die Herstellung mit computergesteuerten Fräsmaschinen bei der Engadiner Lehrwerkstatt für Schreiner in Samedan garantiert die perfekte Passform.
  • Ihr dschember-Case wird von Hand sorgfältig geschliffen und geölt.
  • Die Arvenholz-Hüllen gibt es für das iPhone 4/4S und iPhone 5.

Mit einer persönlichen Gravur das ideale Geschenk.

Online-Shop:  www.dschember.ch

  • Prototyp 1 quad
  • prototyp 5 quad
  • Prototyp 4 quad
  • prototyp 3 quad
  • prototyp 2 quad

Arvenholz

Die Arve (Pinus cembra) gehört zur grossen botanischen Gattung der Kiefern. Sie ist in den westlichen Alpen auf 1'400 bis ca. 2'500 m.ü.M. verbreitet, und oft mit der Lärche und Fichte anzutreffen. Sie wird im Durchschnitt 200 bis 400 Jahre alt, Schätzungen gehen jedoch davon aus dass sie bis zu 1200 Jahre erreichen könnte.

Das Holz der Arve hat einen gelbrötlichen Kern und einen schmalen gelblichen Splint; es ist weich, leicht, dauerhaft und gut zu bearbeiten. Die zahlreichen festverwachsenen Äste der Arve bedeuten für das Holz keine Qualitätsminderung im Gegensatz zu den anderen Baumarten. Durch die dunklen Äste entsteht eine besonders schöne Zeichnung. Frisch geschlagenes Arvenholz bewahrt noch Jahrzehnte seinen charakteristische Duft, den man besonders in Arvenstuben wahrnimmt.

Quelle: Netzwerk Zirbe-Arve

dschember auf facebook